myTU

Der Guide für die Technische Universität Bergakademie Freiberg!



myTU Version 2.0 heute erschienen

Es ist endlich soweit….

die neue Version 2.0 von myTU kam mit dem heutigen Tag an die Öffentlichkeit. Was beinhaltet diese an Features:

  • Einstellungen sind ab sofort nun in der App integriert. Mit einem klick auf den Einstellungsbutton  kommt ihr zu den altbekannte Einstellungen. Hier sind die Awareness und die Feed Einstellungen vereint. Unter anderem haben wir neue Einstellungsmöglichkeiten für das neue Feedback Modul hinzugefügt.
  • Geschwindigkeitsoptimierung: Das Update der einzelnen und auch aller Module sollte jetzt weniger Zeit in Anspruch nehmen.
  • Feedbackmodul: Ab sofort habt ihr die Möglichkeit eure aktuellen Veranstaltungen zu bewerten. Doch wie funktioniert das? Ihr stellt euch wie gewohnt in unserem TU Bergaakademie Freiberg Vorleseungsverzeichnis einen Stunenplan zusammen. Diesen ladet ihr über den visualisierten Code in myTU herunter. Bisher nichts Neues. Doch wenn ihr genau hinschaut, habt ihr unten drei kleine Pünktchen. Wenn ihr auf die dritte Seite scrollt kommt ihr zu unserem NEUEN Feedback Modul, in dem ihr eure aktuelle Veranstaltung bewerten könnt. Wenn ihr euch also in dem dazu vorgegebenen Hörsaal befindet und die aktuelle Veranstaltung zeitgleich stattfindet, wird euch diese grün markiert. Ihr geht dannach einfach auf die dritte Seite und gebt eure Bewertungen ab. Dabei habt ihr die folgenden Möglichkeiten: Wenn euch der Stoff viel zu langsam vermittelt wird und ihr euch unterfordert fühlt, dann könnt ihr auf das Minus Symbol klicken. Wird der Stoff jedoch viel zu schnell vorgetragen und ihr kommt eurem Dozenten nicht hinterher, dann klickt auf das Plus Symbol. Wenn man etwas absolut nicht versteht, hat man die Möglichkeit auf das “Stoppschild” zu klicken.
    Sämtliche “Feedbacks” werden euch in einem Diagramm angezeigt. Dieses erreicht ihr ganz einfachm in dem ihr euer Smartphone nach links oder rechts dreht. Wenn eurer Dozent also ein iPad oder iPhone vorn stehen hat, heißt es nicht, dass dieser sich Youtube Videos während seiner Vertanstaltung anschaut, sondern sich über den aktuellen Feedbackstand in Echtzeit informiert und wenn Stopp Anfragen kommen, diese hoffentlich auch berücksichtigt.
  • Im Bibliotheksmodul stehen euch ab sofort die aktuellen Öffnungszeiten zur Verfügung. Des Weiteren könnt ihr bei Fragen mit einem klick eine Mail an die Bibliothek schreiben oder dort gleich anrufen.
  • Außerdem ist es nun möglich euren Bibliotheksaccount mit myTU zu verbinden. Wenn ihr ein Buch vorgemerkt habt und es zu Verfügung steht, teilt euch dies myTU in Echtzeit mit. Außerdem bekommt ihr eine Push-Nachricht wenn das Buch verfügbar ist. Wenn es aber nun passiert, dass ihr vergesst ein Buch zurückzuschaffen, werden euch die gemahnten Bücher systematisch in einer Liste dargestellt.
  • Im Stundenplan-Modul gibt es nun noch eine sehr nützliche Funktion. Bei einem klick auf eine Veranstaltung könnt ihr ganz einfach auf den Dozenten klicken und falls vorhanden dessen Mail Adresse und Telefonnumer erfahren, und natürlich noch weitere nützliche Informationen …