myTU

Der Guide für die Technische Universität Bergakademie Freiberg!



Vorlesung Grundlagen Informatik

Die App myTU ist aus der Vorlesung “Grundlagen der Informatik” gewachsen. Hier sollen die Erstsemester der Studiengänge Angewandte Informatik, Network Computing, Mathematik und GeoInformatik/Physik neben dem Programmieren Basiskonzepte der Informatik lernen. Zum Beispiel etwas über die Funktionsweise von Computern, über Betriebssysteme und Medien.

Auf der Suche nach praktischen Anwendungen für Theorie und Konzepte haben wir im Wintersemester 2010/11 zum ersten mal das Programmieren einer App zeigen wollen. Dazu mussten wir neben dem normalen Programmieren auch  Objective-C und objektorientiertes Programmieren präsentieren. Zusammen mit einer Übersicht über die Frameworks und APIs von iOS, dem Betriebssystem der iPhones und iPads, und Übungen haben einige unserer Studenten dann eigene Apps erstellt.

Sergej Kukshausen und Christian Parthum haben in diesem Rahmen eine App gebaut, um die UNI-Info-Liste und – ganz besonders wichtig – den Mensa-Speiseplan lesen zu können. In Zusammenarbeit mit Frank Gommlich entstanden dann die vielen anderen Funktionen, die nun in der App sind. Neben der App, die ihr seht, gibt es natürlich noch einen Server, der die vielen Daten zusammensucht, die die App anzeigt. Dazu kommen noch die Interfaces zu den Datenbanken des Rechenzentrums, der Bibliothek und des Studentenwerkes, auf denen die Rohdaten wie Stundenpläne oder Bücherlisten liegen.

So ist aus der App zum Üben ein richtiges verteiltes IT-System geworden.